Betreuung OGS an der Selmigerheideschule

An unserer Schule haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei Betreuungssystemen zu wählen:

1. OGS im „Selmihaus“
Betreuungszeiten: Montag bis Donnerstag: 11:30 Uhr - 16:00 Uhr
  Freitag: 11:30 Uhr - 15:00 Uhr

2) Übermittagsbetreuung im „Selmizimmer“ 
Betreuungszeiten: Montag bis Freitag: 11:30 Uhr - 13:20 Uhr

Der Träger der OGS ist die AWO, Bezirk Hamm/ Warendorf/ Ahlen.


Die Betreuung im Selmihaus beginnt nach Unterrichtsschluss und endet Mo – Do um 16 Uhr, Freitag um 15 Uhr. Zunächst nehmen die Kinder gemeinsam das Mittagessen ein. Die Hausaufgabenbetreuung findet im Anschluss statt. Hierbei werden die Kinder unterstützt. Die letztendliche Kontrolle auf Richtigkeit und eine eventuelle Vervollständigung liegt grundsätzlich bei den Eltern. Wir legen großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit der pädagogischen Fachkräfte mit der Schulleitung, den Lehrkräften und den Eltern.
Den Kindern stehen zum Spielen verschiedene Gruppenräume im Selmihaus zur Verfügung, ebenso das Selmizimmer, die Turnhalle, ein großes Außengelände mit neuem Spielplatzbereich, eine Essküche, Klassenräume zur Hausaufgabenbetreuung und ein Kunst - bzw. Werkraum. 
Am Nachmittag finden regelmäßig Angebote und Projekte statt mit dem Ziel, die unterschiedlichen Interessen der Kinder zu erreichen und deren Fähigkeiten zu fördern. Schwerpunkte hierbei liegen im sportlichen und kreativen Bereich.
Unser Bestreben als Team ist es, Ihren Kindern Möglichkeiten aufzuzeigen, Talente und Fähigkeiten zu erkennen. Soziales Gruppengefüge möchten wir fördern, indem Respekt und Toleranz, sowie das Einhalten von Regeln zum täglichen Miteinander gehören.

Eine enge Zusammenarbeit mit Schule und Eltern ist uns sehr wichtig. Deshalb stehen wir den Eltern grundsätzlich zu Gesprächen zur Verfügung, gerne auch zum Einzelgespräch nach Vereinbarung.
Mindestens einmal im Jahr haben Sie bei einem Elternabend die Gelegenheit über das zurückliegende Schuljahr zu sprechen, eventuell Neuigkeiten und Veränderungen zu erfahren und die Möglichkeit sich im gemütlichen Kreis miteinander auszutauschen. Natürlich sollten diese Abende auch dazu dienen uns besser kennenzulernen. Aktuelle Neuigkeiten bzw. Veränderungen erhalten Sie natürlich zeitnah in Form eines Elternbriefes.

Wir haben 2 tägliche Abschlussrunden, um 15 Uhr und 16 Uhr. Dabei werden die jeweiligen Kinder eine halbe Stunde vorher aufgerufen und gehen gemeinsam ins Selmizimmer, oder bleiben bei schönem Wetter, in einer geschlossenen Gruppe, auch draußen. Dabei gibt es ein tägliches, wiederkehrendes Ritual. Zuerst erfolgt das Glockenspiel, welches Ruhe einläutet. Anschließend wird frisches Obst und Gemüse verteilt. Zum Abschluss der jeweiligen Runde erfolgt immer ein Kreisspiel.

 

Unser Tagesablauf mit den derzeitigen AG’s sieht wie folgt aus: 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

11:50

Begrüßung und Anmeldung der Kinder. Essen Erstklässler. Freispiel drinnen.

Begrüßung und Anmeldung der Kinder. Essen Erstklässler. Freispiel drinnen.

Begrüßung und Anmeldung der Kinder. Essen Erstklässler. Freispiel drinnen.

Begrüßung und Anmeldung der Kinder. Essen Erstklässler. Freispiel drinnen.

Begrüßung und Anmeldung der Kinder. Essen Erstklässler. Freispiel drinnen.

12:35

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Zweitklässler. Freispiel drinnen und draußen.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Zweitklässler. Freispiel drinnen und draußen.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Zweitklässler. Freispiel drinnen und draußen.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Zweitklässler. Freispiel drinnen und draußen.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Zweitklässler. Freispiel drinnen und draußen.

13:20

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Drittklässler.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Drittklässler.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Drittklässler.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Drittklässler.

Anmeldung weiterer Kinder. Essen Drittklässler.

13:20

AG's

14:45

Abschlussrunde für 15:00 Uhr-Kinder

15:45

Abschlussrunde für 16:00 Uhr-Kinder

 

Wichtig: Die Kinder müssen sich beim Abholen abmelden.

Wir starten das Schuljahr 16/17 mit folgenden AG´s:

- Rope skipping- Koordinationsaufbau mit Seilspringen bei Frau Blümel
- Cajon, durchgeführt von Herrn Wenning
- Töpfern, Farbstube Kreativatelier Frau Bialas, Schwerpunkte: töpfern, filzen, malen
- Tanzen- Tanzsportverbund Hamm, Frau Bernstein.

Der Stadtsportbund bietet zudem weiterhin die Fußball-und Breitensport AG's an. Alle AG's werden nach einer Schnupperstunde als feste Gruppen geführt.


So jetzt noch ein paar Worte an euch, liebe zukünftige Selmihaus- und Selmizimmer-Kinder, denn um euch geht es ja schließlich.
Da ihr im Selmizimmer ja nur für kurze Zeit betreut werdet, bevor es nach Hause geht, habt ihr die Möglichkeit, direkt nach Schulschluss, alle Spiele dort zu benutzen, oder auch mit den Mitarbeitern zu basteln. Sie lassen sich auch immer etwas Neues einfallen. Es steht euch auch noch eine kleine Kuschelecke zur Verfügung, falls ihr euch lieber mal ein bisschen ausruhen wollt.
Wenn ihr in unser Selmihaus kommt, seid ihr bis zum Nachmittag bei uns. Deshalb gibt es für alle Selmihaus Kinder nach Schulschluss erstmal ein leckeres gemeinsames Mittagessen. Anschließend geht es dann zu den Hausaufgaben, wo wir euch gerne helfend zur Seite stehen, wenn ihr nicht alles gleich verstanden habt. Nach den Hausaufgaben beginnt dann die Spielzeit. Da haben wir allerhand für euch, was Spaß macht. Jeden Nachmittag könnt ihr dann auch, wenn ihr möchtet, an einer AG teilnehmen, zum Beispiel Tanzen, einer Kunst - AG oder auch an verschiedenen Sportangeboten. Bei schönem Wetter gehen wir mit Selmihaus- und Selmizimmer-Kindern nach draußen. Wir haben verschiedene Fahrgeräte, einen Sandkasten und einen ganz neuen Spielplatz - Bereich. Ihr seht, es ist eine Menge los bei uns. Und habt ihr mal Sorgen, dann ist jeder unserer Mitarbeiter für euch da und nimmt sich Zeit für euch. Natürlich gibt es auch Regeln bei uns, die wir alle einhalten müssen, Kinder und Erwachsene. Aber die gibt es auch bei jedem Spiel. Und dann kann man erst richtig viel Spaß haben.

 

Also liebe Kinder, wir freuen uns auf euch.

Bis bald